Melisse und ihre Wirkungen

Experten empfehlen schon bei den ersten Spannungsgefühlen an der Lippe mit der Behandlung mittels Melisse (Melissa offizinalis) zu beginnen. Die Melisse enthält Inhaltsstoffe, die speziell auf den Herpes-Virus zielen.

Das Melissenöl duftet leicht zitronig, so, als würde man ein Melissenblatt kauen.

as Melissenöl gehört zu den teuersten ätherischen Ölen. Daher sollte man nicht unbedingt das reine ätherische Öl verwenden, sondern entweder das ätherische Öl in einer  Salbe oder einem kalt gepressten Pflanzenöl selbst aufbereiten oder auf fertige Produkte zurückgreifen.

Im Handel gibt es bereits fertige Produkte, die für die Behandlung vor/bei Fieberblasen sehr gut geeignet sind. Wichtig ist aber zu beachten, dass es sich um keine synthetischen Produkte handelt, sondern mit der Natur und deren Inhaltsstoffe arbeitet:

 

Melissensalbe: eine Lippensalbe, welche mit Jojoba- und Alo vera Öl, sowie mit Bienenwachs und Sheabutter als Basis das Melissenöl, Ravintsaraöl und Honigwabenöl (extrahiert) beinhaltet. 

 

Melissenwasser: dabei handelt es sich um das Hydrolat, welches aus der Destillation der Melissenblätter entsteht. In diesem Hydrolat befinden sich ebenfalls Spuren vom Melissenöl. Das Hydrolat kann zur Mundpflege als Mundspülung oder Mundspray verwendet werden und prlphylaktisch gegen Fieberblasen eingesetzt werden.

 

Ölmischungen und deren Wirkungen und Anwendungsweisen können Sie im WEB-Shop bei Wadi ersehen.

Mineralöle

 

 

Warum sind Mineralöle in Kosmetika so verschrien, welche gehören dazu und weshalb werden sie überhaupt verwendet?

  

Für Kosmetische Zwecke wird der Rohstoff Erdöl in Mineralöl und Paraffinöl umgewandelt und unter den Bezeichnungen Paraffinum liquidum, Mineral Oil, Ceresin, Vaseline, Microcrystaline, Wax, Ozonkerite oder Petrolatum in Kosmetika verwendet.

 

Die Vorteile: Sie sind wesentlich billiger als pflanzliche Öle und legen sich als wasserunlöslicher Film auf die Haut, "dichten" sie praktisch ab, machen sie ebenmäßig und weich.

 

Die Nachteile: Sie haben keine pflegende und nährende Wirkung. Der wasserunlösliche Film verhindert die natürliche Hautatmung, es kommt zu einem Hitzestau, der die feinen Blutgefäße überdehnt. Auch die Hautdurchfeuchtung wird behindert, die Haut spannt und trocknet aus. Auf lange Sicht schwächen sie die Haut und zerstören den wichtigen natürlichen Säure-Schutzmantel.

(wörtlich zitiert aus einem Zeitungsartikel: Quelle: unbekannt)

Anwendungsbereiche für ätherische Öle, Pflanzenöle und Hydrolate

Download
Aromatherapie in der Pädiatrie (Kinderheilkunde)
In diesem Skript können Sie ersehen, welche ätherischen Öle im Kinderbereich eingesetzt werden können und worauf Sie besonders bei Kindern achten müssen.
Aromatherapie in der Pädiatrie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.5 KB
Download
Dosierrichtlinien für das Mischen von ätherischen Ölen und Pflanzenölen
Ätherische Öle dürfen auf KEINEN FALL pur auf der Haut verwendet werden. Um richtig zu mischen und die Anwendung ohne Komplikationen zu gestalten, können Sie ersehen, in welchen Verhältnissen richtig gemischt werden darf!
Dosierrichtlinien für das Mischen von ät
Adobe Acrobat Dokument 12.6 KB
Download
Düfte helfen lernen
Bei Lernproblemen Prüfungsangst und verminderter Konzentration beim Lernen, kann sehr gut mit ätherischen Ölen gearbeitet werden. Eine einfache und wohltuende Unterstützung...
5b. Abschlussarbeit Düfte helfen beim Le
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Fieberblasen
Mit der Kraft der Melisse können Sie bei Fieberblasen sehr gut arbeiten...
2b. Prophylaxe und Hilfe bei Fieberblase
Adobe Acrobat Dokument 78.3 KB
Download
Schweißfüße
Wenn Sie an Schweißfüßen leiden, können Sie diesen mit Hydrolaten sehr gut den Kampf ansagen...
3b. Anwendung bei Schweißfüßen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.3 KB
Download
Unterstützung bei allergischen Schnupfen und Heuschnupfen
Hilfe und Unterstützung bei Symptomen von allergischen Schnupfen...
1b. Allergischer Schnupfen, Heuschnupfen
Adobe Acrobat Dokument 224.0 KB
Download
Sonnenbrand
4b. Hilfe bei Sonnenbrand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB
Download
Zusammenfassung der verschiedenen Pflanzenfamilien
...die Pflanzenfamilien in einer Übersicht...
8a. Zusammenfassung der Pflanzenfamilien
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB